impressum | info-mail | News | Links | kontakt

Daniel Stötter

Tel: +39 3928672346
E-mail: info@daniel-stoetter.com

 

 


Achtsamkeit Kurs


TIEF BERÜHRT
Die Kunst der Achtsamkeitsmassage

Teif berührt - Die Kunst der Achtsamkeitsmassage

Ein Buch von Andreas Stötter und Daniel Stötter

Wie die Kraft achtsamer Berührung Wachstum und Heilung fördert.


Neues Video auf Jetzt-TV

daniel stötter bei jetzt-tv


Interview bei Jetzt-TV

daniel stötter bei jetzt-tv


Video auf Jetzt-TV

daniel stötter bei jetzt-tv


GRATIS E-Book
von Daniel

Gratis E-Book, Und Doch Nicht - Nondualität, Nicht-Dualität, Satsang, Advaita

Und Doch Nicht
Nondualität, Kloschüssel und die Zwecklosigkeit der Suche


 

Tandava - der Tanz von Shiva/Shakti - Bewegungsmeditation

 

 

Tandava ist eine alte Praxis aus dem kaschmirischen Shivaisums, wie sie durch Daniel Odier gelehrt wird. Es ist eine achtsame Meditation in Bewegung. Tandava ist ein Yoga, welches keine fixierten Körper-Stellungen lehrt, sondern eine frei fließende, intuitive Bewegungsarbeit, ein Tanz, der einfach entsteht.

Es ist Meditation im Sitzen und in Bewegung. Dabei wird die Räumlichkeit des Körpers mehr und mehr entdeckt und dadurch die fixierte Vorstellung von Grenzen im Körper hinterfragt. Durch diese Bewegungsmeditation wird erkannt, dass die Grenzen des Körpers und der Wahrnehmung erweiterbar sind und schließlich auch die Grenzen der Wahrnehmung eine sich getrennt-fühlende Person zu sein. Es ist eine sehr intensive und vertiefte Achtsamkeits-Praxis und lehrt die Wahrnehmung der Realität als reine Vibration (Spanda) und grenzenloser Raum. Tandava kommt aus einer alten Tradition des kaschmirischen Shivaismus, ein tantrischer Weg zur Entdeckung der nondualen Realität über die sinnliche Erfahrung und über das Entdecken und Erforschen des Lebens in der unmittelbaren Erfahrung in der Gegenwart.

Es gibt eine Basis-Anleitung, die hilft, ein Bewusstsein für die Atmung und für Körperwharnehmung zu finden, aber letztlich ensteht ein Tanz, der einem Kunstwerk gleich, einfach geschieht. Plötzlich bewegt dich das Leben, der Atem, der Raum. Die Bewegungen werden wellig, wässrig, spontan und das Ganze entsteht in bewusster Langsamkeit.

Letztlich hat diese Praxis kein Ziel, keine Absicht, sondern entsteht aus der einfachen Lust und dem Genuß an Bewegung. Es ist ein Ausdruck dieser einen Bewegung, die das Leben ist. Trotzdem entsteht eine tiefe Entspannung während der Praxis, es entstehen Empfindungen von Genuß und Freude, Stille und Klarheit. Es ist ein Entdecken des eigenen Körpers, ein wiederentdecken eines genussvollen Körpergefühls. Du lernst deinen Körper wieder zu schätzen, zu spüren, zu genießen und er zeigt sich in seiner angeborenen Schönheit während des Tanzes.

Tandava ist ein Geschenk, das uns die unglaublich mysteriöse Bewegung des Lebens erkennen lässt, die schon längst geschieht. Tandava geschieht nicht nur während der Praxis, sondern ist letzlich die eine Bewegung selbst, die das Leben ist. Das ist schon der Tanz von Shiva/Shakti. Tandava beginnt nicht und hört nicht auf, sondern ist all das, was erscheint, all das, was ist. Du bist schon längst Shiva/Shakti und tanzt den heiligen Tanz Tandava.

Tandava praktizieren wir gemeinsam bei den Abendtreffen und Seminaren.

Aktuelle Termine:

Tandava-Abend

In Vahrn / Südtirol
Montag, 03.07.2017

um 19.30 Uhr
Unkostenbeitrag: €15
Ort: Vahrn / Südtirol

In Vahrn / Südtirol
Montag, 17.07.2017
mit LIVE Klang-Musik von der Gruppe Duana

um 19.30 Uhr
Unkostenbeitrag: €20
Ort: Vahrn / Südtirol

Bitte anmelden! Bei Daniel unter +39 3928672346, info@daniel-stoetter.com

 

 

 

design und Copyright © 2012 Daniel StÖtter | impressum | info-mail | News | Links | kontakt